1000 Meere

Album: An deiner Seite single (2007)
Play Video
  • Die Straßen leer
    Ich dreh' mich um, die Nacht hat mich verloren
    Ein kalter Wind
    Die Welt erstarrt, die Sonne ist erfroren
    Dein Bild ist sicher, ich trag's in mir
    Über tausend Meere, zurück zu dir
    Zurück zu uns
    Wir dürfen unseren Glauben nicht verlieren
    Vertrau mir

    Wir müssen nur noch tausend Meere weit
    Durch tausend dunkle Jahre ohne Zeit
    Tausend Sterne ziehen vorbei
    Wir müssen nur noch tausend Meere weit
    Noch tausendmal durch die Unendlichkeit
    Dann sind wir endlich frei

    Irgendwo (irgendwo)
    Ist der Ort, den nur wir beide kennen
    Lief alles anders als gedacht
    Der Puls in den Adern ist viel zu schwach
    Doch irgendwie
    Schlagen uns die Herzen durch die Nacht
    Vertrau mir

    Wir müssen nur noch tausend Meere weit
    Durch tausend dunkle Jahre ohne Zeit
    Tausend Sterne ziehen vorbei
    Wir müssen nur noch tausend Meere weit
    Noch tausendmal durch die Unendlichkeit
    Dann sind wir endlich frei

    Niemand und Nichts nehmen wir mit
    Und irgendwann schauen wir auf jetzt zurück

    Tausend Meere weit
    Tausend Jahre ohne Zeit
    Tausend Meere weit
    Tausend Sterne ziehen vorbei
    Vorbei
    Lass dich zu mir treiben
    Ich lass mich zu dir treiben

    Wir müssen nur noch tausend Meere weit
    Durch tausend dunkle Jahre ohne Zeit
    Tausend Sterne ziehen vorbei
    Wir müssen nur noch tausend Meere weit
    Noch tausendmal durch die Unendlichkeit
    Dann sind wir frei (wir frei)

    Lass dich zu mir treiben
    Ich lass mich zu dir treiben
    Tausend Meere weit (weit, weit weit) Writer/s: Dave Roth, David Jost, David Roth, Patrick Benzner, Peter Hoffmann
    Publisher: RESERVOIR MEDIA MANAGEMENT INC, Royalty Network, Sony/ATV Music Publishing LLC, THE ROYALTY NETWORK INC.
    Lyrics licensed and provided by LyricFind

Comments

Be the first to comment...

Editor's Picks

Shawn Mullins

Shawn MullinsSongwriter Interviews

"Lullaby" singer Shawn Mullins on "Beautiful Wreck," beating the Devil, and his writing credit on the Zac Brown Band song "Toes."

The Truth Is Out There: A History of Alien Songs

The Truth Is Out There: A History of Alien SongsSong Writing

The trail runs from flying saucer songs in the '50s, through Bowie, blink-182 and Katy Perry.

Don Felder

Don FelderSongwriter Interviews

Don breaks down "Hotel California" and other songs he wrote as a member of the Eagles. Now we know where the "warm smell of colitas" came from.

Gavin Rossdale of Bush

Gavin Rossdale of BushSongwriter Interviews

On the "schizoid element" of his lyrics, and a famous line from "Everything Zen."

Experience Nirvana with Sub Pop Founder Bruce Pavitt

Experience Nirvana with Sub Pop Founder Bruce PavittSong Writing

The man who ran Nirvana's first label gets beyond the sensationalism (drugs, Courtney) to discuss their musical and cultural triumphs in the years before Nevermind.

Leslie West of Mountain

Leslie West of MountainSongwriter Interviews

From the cowbell on "Mississippi Queen" to recording with The Who when they got the wrong Felix, stories from one of rock's master craftsmen.